Freizeit


Lauffen & Co

Weinmobil Direkt am Ufer des Neckars gelegen, empfängt der edel umgebaute Linienbus von Anfang Mai bis Ende Oktober seine Gäste.

Historischer Stadtrundgang Der Historische Stadtrundgang lädt Sie ein, Lauffens historische Gebäude kennenzulernen.   

Planwagen "Katzenbeißer Carrus" Lernen Sie Lauffen, seine Geschichte, Weinberge und Weine kennen und lieben - auf einer unvergesslichen Planwagenfahrt mit dem Carrus.



abenteuer

Tripsdrill: Erleben Sie über 100 originelle Attraktionen: in luftigen Höhen Nerven kitzeln oder gemächlich über den Mühlensee schippern oder gemütlich durch die Dorfstraße bummeln.

Experimenta Heilbronn: Naturwissenschaft & Technik zum Anfassen: 150 Exponate warten in vier Themenwelten darauf entdeckt zu werden.

Salzbergwerk Bad Friedrichshall: Nach nur 30 Sekunden Fahrt mit einem Förderkorb in rund 180 Meter Tiefe erschließt sich dem Besucher die faszinierende Welt des "weißen Goldes".



Burgen & Schlösser

Blühendes Barock: In der ältesten Gartenschau finden sich abwechslungsreiche Eindrücke für alle Sinne. Familien fasziniert besonders der schöne Märchengarten.

Kloster Maulbronn: Der Dichter Hölderlin besuchte 1786 - 1788 die Klosterschule. Das Kloster Maulbronn ist die besterhaltene Klosteranlage nördlich der Alpen.

Bad Wimpfen: Von Kelten, Römern, Staufern zeugt die Wimpfener Geschichte: Die keltischen Ursprünge und die Römer hinterließen Einzigartiges.



Fahrradtour

Der Neckartal-Radweg führt entlang des Flusses Neckar auf einer nahezu steigungsfreien Route vom Neckarursprung bei Villingen-Schwenningen, durch den Ballungsraum Stuttgart/ Heilbronn bis in die Universitätsstadt Heidelberg. In zahlreichen hübschen Orten mit verwinkelten Gassen und herausgeputzten Fachwerkhäusern laden Straßencafés zu einer Pause und Besenwirtschaften zu einem Glas Württemberger Wein ein. ADFC Qualitäts-Radroute, ausgezeichnet mit 4 Sternen.



Naturfreunde

Leintalzoo Schwaigern: Hier lebt die größte Schimpansengruppe Deutschlands! Derzeit tummeln sich 36 Tiere in den Innengehegen und Außenanlagen.

Greifenwarte: Erleben Sie täglich Adler, Geier und Uhus im freien Flug. In ein und derselben Vorführung können riesige Vögel mit über zwei Meter Spannweite bestaunt werden.

Badesee Ehmetsklinge: Die Ehmetsklinge lockt mit Naturstrand, Liegewiese, Kiosk, Gaststätte und Tretbootverleih jährlich zahlreiche Ausflügler und Badegäste an.